vendredi 29 janvier 2016

Die Bolzenfasnacht ist da!!!
... und ja, sie findet dieses Jahr zum 47. Mal statt!


Wann?
Datum: 06. - 09.02.2016
Freitagabend bis am frühen Mittwochmorgen (je nach Feierlaune ;))
Umzug: Sonntag, 14.39 Uhr

Wo?
Unterstadt Fribourg, Planche Inférieur
Umzug (Achtung – neuer Weg): Pont St. Jean bis Planche Supérieur (via Place Petit-St-Jean)

Für wen?
Die Bolzenfasnacht ist ein wichtiger Anlass für die Freiburger, besonders für jene, die in der Unterstadt (Altstadt) wohnen. Jede/r ist willkommen. Verkleidet ist es natürlich lustiger als ohne Verkleidung. Der Umzug am Sonntagnachmittag mit Wagen, Guggenmusik und anschliessendem verbrennen des Rababoud bilden den Höhepunkt der Bolzenfasnacht. Der Rababoud ist eine über 12 Meter hohe Holzpuppe, welche das Übel verkörpert und möglichst schnell vernichtet werden soll, damit das folgende Jahr erfolgreich, glücklich und gesund wird. Nicht zu verpassen: Die privaten Keller rund um den Platz Petit-St-Jean, welche während den Fasnachtsabenden vorübergehend zu Bars umfunktioniert werden!


Was oder wer sind Bolzen?
Als Bolzen werden die Bewohner der Unterstadt Fribourg's bezeichnet. „Bolze“ ist demnach der Dialekt oder die Sprache, welche die Leute in der Unterstadt sprechen. Wer „bolze“ spricht, der mischt französische, schweizerdeutsche und hochdeutsche Wörter in einem Satz. Diese Sprache ist wirklich einzigartig in der Schweiz!

Wieso?
Die Fastnacht ist ein mittelalterliches Fest, das Fest der Zünfte. Die Fastnacht hat also eine lange Tradition in Fribourg. Die Festlichkeiten verlängern das Dreikönigsfest und enden am Anfang der Fastenzeit. ...und natürlich auch, weil wir unser tolles Heidi-, Superman oder Schlumpfkostüm nochmals aus dem Schrank holen und den bösen Rababoud ausbuhen wollen.


Mehr Informationen unter: http://www.carnavaldesbolzes.ch/ 


Marleen

1 commentaire:

Anonyme a dit…

Liebe Marleen

Merci für Deinen Blog. Nehme an Du ziehst Dir Dein Heidi Kostüm über, gell das steht Dir wirklich super und eine Superwoman bist Du ja schon. Wer braucht denn heute schon ein Superman Kostüm???

In Estavayer findet übrigens schon dieses Weekend die Fasnacht statt. Also nix wie hin!

Corinne