jeudi 24 janvier 2013

Kennen Sie L‘Azimut?

Wer glaubt, Estavayer-le-lac versinkt im Dornröschen-Winterschlaf, irrt.  Es ist ganz schön was los in Estavayer-le-lac! Jazz, Rock, französische Lieder, Theater, Kino – all dies gibt’s im neuen Kulturzentrum „L’Azimut“ in Estavayer-le-lac zu sehen und zu hören.  Am 26. Januar wird die Freiburger Sängerin Romy mit fünf Musikern ihre Poprock-Kreationen zum Besten geben.  Am 23. Februar stellt die Gruppe „Compartiment Fumeur“  ihr neustes Album vor (Jazz-Pop). Am 8. März geht’s weiter mit dem auch auf internationaler Ebene bekannten Gitarren-Piano Duo Aeby-Schneider  (Jazz) und am 23. März wird das Duo Carrousel mit französischen Liedern beim Publikum einen starken Eindruck hinterlassen. Am 20. April steigt das Walliser Rock Trio Kyasma auf die Bühne-  Nicht verpassen!

Vom 14. bis 16. März werden „Les Décaféinés“ mit ihrem Stück „Depression musicale“  beim Publikum für grosse Lacher sorgen.  Die „hauseigene“ Theatergruppe „l’Aire libre“ wird vom 2. bis 4. und vom 16. bis 18. Mai „Le grand restaurant“,  ein Stück von Pierre Palmade,  aufführen. Mehr als 20 Schauspieler werden auf der Bühne präsent sein.  Im Juni bezaubert „Aire Libre Junior“, die Theatergruppe mit Jungtalenten zwischen 8 und 12 Jahren, Klein und Gross.
Ciné 16 präsentiert am 29. Januar den türkischen Film „Bal“ und am 19. Februar läuft der Film „Un homme qui crit“.

Ich empfehle allen wärmstens im Winter einen Ausflug nach Estavayer-le-lac zu machen. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Bis bald
Corinne K. (Fan Azimut)

Mehr informationen auf www.l-azimut.ch

PS: L’Azimut ist vom Bahnhof Estavayer-le-lac aus gut zu Fuss zu erreichen. (2 min)

Aucun commentaire: