mercredi 20 octobre 2010

Blind Dinner

Eine Verabredung der besonderen Art!

Erleben Sie ein Abendessen in kompletter Dunkelheit und geniessen Sie mit (fast) allen Sinnen, Sie werden staunen! Verlassen Sie sich einfach auf Ihre Nase, Ihren Mund, Ihre Ohren und Ihre Hände. Beim Blind Dinner ist es so finster, dass Ihr Auge diesmal garantiert nicht mitisst. Es wird spannend: Schmeckt das Rüebli auch nach Rüebli, wenn man dieses nicht sieht? Neben Ihnen im Dunkeln sitzt ein Mensch, den Sie vorher wahrscheinlich noch nicht gesehen haben - Sie können ihn hören - mit ihm sprechen - aber nicht sehen…

Das Museum Gutenberg in Fribourg und der Schweizerische Blinden- und Sehbehindertenverband organisieren dieses einmalige Erlebnis in Fribourg an sechs Abenden im November und Dezember.

Speziell ausgebildete Sehbehinderte und Blinde begleiten Sie dabei durch einen gemütlichen Abend mit Nachtessen und Animation im Gutenberg Museum.

Informationen :

Blind Dinner

Gutenbergmuseum


Wir sehen uns.. oder eben nicht..
A gueta (übrigens, es gibt auch Vegi-Menus)!

Sabine

Aucun commentaire: