vendredi 11 décembre 2009

Fribourg Region in December - What else?



Die schönsten Weihnachtsmärkte


Schon bald ist Weihnachten in FRIBOURG REGION. Habe die Grippe hinter mir und beschliesse mit meinen Kindern einen kleinen Weihnachtsmarkt in Marly zu besuchen. Zu sehen sind diverse Stände der verschiedenen Quartiervereine mit Backwaren und Selbstgemachtem neben richtiger Handwerkskunst. Glühweinduft liegt in der Luft, es gibt Bretzel & Bier aus der Freiburger Biermanufaktur und um den Hunger zu stillen diverse freiburgische Spezialitäten und gute italienische Pasta (übrigens kann man diese unwiderstehliche Pasta das ganze Jahr hindurch bei "Pastafac" am Bd Pérolles 41 kosten). Freiburg zeigt sich mulitkulturell - auch nach der Minarettabstimmung...




In einem Zelt findet das grosse Highlight für die Kinder statt : Kerzenziehen! Da werden frühe Kindheitserinnerungen wach...




Die aussergewöhnlichsten Eisenbahnen (pardon Eisbahnen)

Es ist auch sonst einiges los in Fribourg Region. In Estavayer-le-Lac hat die Freiluft-Schlittschuhbahn auf dem Moudon Platz - mit Ausblick auf den Neuenburgersee und die Jurakette ihre Tore geöffnet und ab dem 18. Dezember kann man in Avenches in der Arena Schlittschuhlaufen! Die Römer hätten es bestimmt auch getan, hätten Sie damals schon von unsere technischen Errungenschaften gewusst.

Tropische Wärme in unseren gemässigten Zonen

Wem dies alles zu kalt ist, kann sich im Papiliorama in Murten an tropischer Wärme erfreuen. Die Vielfalt der Schmetterlinge ist eindrücklich und "schmettert" mich jeweils fast um. Warum nur haben diese wunderbaren Insekten auf Deutsch einen solch seltsamen Namen? Papillon auf Französisch klingt doch viel schöner!


Und noch einen Tipp für Wintermuffel - les Bains de la Gruyère! Draussen baden im Winter bei 34 Grad warmen Wasser und schönster Kulisse - das gibts nur in Charmey!


Corinne Kündig Kössler

Aucun commentaire: