lundi 20 octobre 2008

Feinschmeckerland – Fribourg/Freiburg

Eine der zweifellos grössten Stärken unserer Region ist die Vielfalt an gastronomischen Genüssen. Das Angebot reicht weit über den weltbekannten Gruyère-Käse hinaus…

Diese Köstlichkeiten werden oft in rustikalem Ambiente genossen - oder aber in den über 20 von Gault Millau ausgezeichneten Restaurants der Region. Eben sind die neuen Resultate für 2009 publiziert worden: „Le Pérolles“ und „Trois Tours“ in Fribourg respektive Bürglen bleiben mit 17 Punkten die Spitzenreiter im Kanton. Aber dahinter folgt eine grosse Dichte weiterer sehr guter Adressen, die es zu entdecken allemal lohnt. Gerade in der nun bevorstehenden kühleren Jahreszeit darf man sich doch etwas Gutes tun. Warum also zögern?

Auf unserer Internetseite findet sich eine kleine Suchmaschine für Restaurants. Und diese Suche kann man auch anhand der Gault Millau-Punkte vornehmen:

http://www.fribourgregion.ch/de/navpage-GastroFR-RestFR.html

Und schliesslich ein letzter Hinweis: viele Leute denken, dass klassifizierte Restaurants automatisch astronomische Preise praktizieren müssen. Das ist aber mindestens in unserer Region absolut NICHT der Regelfall!

In diesem Sinne guten Appetit & auf bald!

Erich Bapst

1 commentaire:

FRIBOURG REGION a dit…

J'ai eu l'occasion d'aller manger dernièrement au Restaurant Carpe Diem à Pensier qui vient de rentrer dans le guide GaultMillau... Leurs tagliatelles aux truffes étaient divines! Magali